Dorfstrasse 67
8302 Kloten

Telefon *  043 888 54 48 Website www.swisspflege.ch

 * Wünscht keine Werbung

Öffnungszeiten

7 Tage die Woche / 24h - Tel. Erreichbarkeit: Mo - FR 9-12h.

×

Beschreibung & Besonderheiten

Private Professionelle Pflege

Herzlich willkommen bei SWISS PFLEGE im Kanton Zürich. Gerne kümmere ich mich um Sie und Ihre Angehörigen rund um die Uhr und biete Ihnen Pflege zu Hause an - vom Oberland übers Unterland bis ins Furttal.

Bei Fragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung und freue mich bereits über Ihren Anruf.

 

24 h private, professionelle Pflege aus dem Zürcher Unterland

Frau Sladjana Stankovic, Inhaberin der Swiss Pflege seit 2010, betreut professionell ihre Klienten im Kanton Zürich - vom Unterland bis ins Oberland.

Durch meine jahrelangen beruflichen Erfahrungen finden Sie in mir eine hochkompetente und professionelle dipl. Pflegefachfrau HF mit Höfa 1 Gerontopsychiatrische Pflege, die Ihnen 24 Stunden zur Verfügung steht.

 

Die Pflegerin Ihres Vertrauens in Zürich

Zu meinen Pflegeleistungen im Rahmen der Swiss Pflege gehören verschiedene unterstützende Massnahmen für den Alltag von älteren Menschen.

1. Pflegemassnahmen der Abklärung und Beratung

  • Abklärung des Pflegebedarfs unter Berücksichtigung seines Umfeldes
  • Planung der notwendigen Massnahmen zusammen mit dem Patienten und seinem Arzt

2. Pflegemassnahmen der Untersuchung und Behandlung

  • Messung der Vitalzeichen (Puls, Blutdruck, Temperatur, Atem, Gewicht)
  • Bestimmung des Blutzuckers (inklusive Insulin-Verabreichung)
  • Entnahme von Untersuchunsmaterial zu Laborzwecken
  • Massnahmen zur Atemtherapie (Sauerstoff-Verabreichung, Inhalation, Atemübungen, Absaugen)
  • Einführen von Sonden und Kathetern und damit verbundenen pflegerischen Massnahmen (Dauerkatheter, Nasale Sonde)
  • Verabreichung von Medikamenten (v.a. durch Injektion i/m, i/v, s/c oder Infusion)
  • Enterale oder parenterale Verabreichung von Nährlösungen (über Sondomat)
  • Überwachung von Infusionen und Geräten, die der Behandlung oder Kontrolle und Erhaltung von vitalen Funktionen dienen
  • Wundpflege (Spülen, Reinigen, Versorgen von Wunden (inkl. Dekubitus- und Ulcus-cruris-Pflege)
  • Versorgung von Körperhöhlen (inkl. Stoma-, PEQ-, Cystofix-, Tracheostoma, Button, etc.)
  • Fusspflege bei Diabetikern
  • Pflegerische Massnahmen bei Störung der Blasen- oder Darmentleerung
  • Anwendung von Wickeln, Packungen

3. Massnahmen der Grundpflege

Allgemeine Grundpflege (inkl. Duschen oder Baden) bei Patienten oder Patientinnen welche die Tätigkeit nicht selbst ausführen können. Dazu gehört auch:

  • Beine einbinden, Kompressionsstrümpfe anlegen
  • Bewegungsübungen (aktive oder passive Kontrakturenprophylaxe)
  • Mobilisieren und Lagern nach kinästhetischen Grundsätzen
  • Dekubitusprophylaxe,
  • Massnahmen zur Verhütung oder Behebung von behandlungsbedingten Schädigungen der Haut
  • Handbad, Fussbad
  • Hilfe bei der Mund- und Körperpflege
  • Hilfe beim An- und Auskleiden
  • Hilfe beim Essen und Trinken

Ich betreue auch Menschen mit geistiger Behinderung, Tetraplegiker, Paraplegiker und MS-Patienten.

 

Krankenkassenanerkennung

Swiss Pflege steht für Qualität und höchste Professionalität. Deshalb ist es mir besonders wichtig, dass meine Pflegeleistungen von allen Krankenkassen anerkannt sind. Die dazugehörige Zahlstellenregisternummer von santésuisse ist R 8221.01.

Jeder Pflegeauftrag wird vertraulich, gemäss der Schweigepflicht im Gesundheitsgesetz, behandelt.

Bei Fragen oder Unklarheiten helfe ich Ihnen gerne weitere - ich freue ich mich auf Ihren Anruf.

Bilder

Kundenfeedback

Was ist Ihre Erfahrung?
Es gibt noch kein Kundenfeedback zu Spitex Swiss Pflege GmbH