Icon carpentry Businger Parkett und Bodenbeläge

Parkett • Bodenbeläge Wandbeläge • Bodenschleifen Versiegeln

Kontakt

Adresse
Sternenbergerstrasse 1
4053 Basel
Wünscht keine Werbung

Öffnungszeiten

geschlossen
Heute
08:00 – 12:00
13:00 – 18:00
Montag – Freitag
08:00 – 12:00
13:00 – 18:00
Samstag – Sonntag
geschlossen
Von
Nach
Von
Nach

Beschreibung & Besonderheiten

HERZLICH WILLKOMMEN

 

Parkett

Die Herstellung von Parkett erfolgt heute unter Berücksichtigung aller umweltrelevanten Gesichtspunkte.
Unser Rohstoff Holz lebt uns das Kreislaufprinzip vor. Für die Parkettindustrie ist ökonomisches und ökologisches Handeln eine Selbstverständlichkeit, zum Beispiel bei:

  • der Verwendung von Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft (FSC-Zertifikate)
  • der optimalen Ausnützung des vorhandenen Rohmaterials, bis hin zur Verbrennung der Abfälle und des Sägemehls für Heiz- und Energiezwecke
  • dem Einsatz von modernster Maschinen- und Computertechnologie 
  • dem minimalsten Einsatz von lösungsmittelhaltigen Leimen und Lacken

Den hohen und vielfältigen Anforderungen punkto Umweltschutz, Umweltbelastung und haushälterischem Umgang mit Rohstoffen und Energie trägt die Parkettbranche somit voll Rechnung.

Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber Natur, Umwelt und Konsument bewusst.

Aus der Sicht der Konstruktion wird zwischen Massivparkett und Mehrschichtparkett unterschieden.

Massivparkett besteht aus einem Holzstück in der ganzen Dicke und kann 8 bis 24 mm stark sein. Mehrschichtparkett kann aus zwei, drei oder noch mehr verschiedenen Holzlagen konstruiert sein.

Beide Produktegruppen können ab Werk mit roher Oberfläche oder mit fertig behandelter Oberfläche (Fertigparkett) bezogen werden.

Laubholzarten (Hartholzarten) eignen sich wegen ihrer Härte am besten für Parkett. Eiche, Esche, Ahorn, Kirschbaum, Akazie, Olive, Kastanie, Birke und Nussbaum sind geeignete europäische Holzarten für Parkett.

Lärche, Kiefer, Fichte oder Pitchpine als typische Vertreter der Nadelhölzer (Weichhölzer) finden als Landhausdielen / Riemenboden Verwendung.


Bodenbeläge

Bodenbeläge wie Linoleum, Gummi-, CV-Beläge oder Kork sind hygienisch, reinigungsfreundlich und haben weitere vielfältige Eigenschaften, weshalb sie auch vom Wohnbereich bis zu den verschiedensten Spezialanwendungen im Industriebereich überzeugend eingesetzt werden.

Neu werden immer mehr fugenlose Bodenbeläge aus PU oder Epoxi eingesetzt. Solche Bodenbeläge lassen punkto Farbwahl und Struktur praktisch keine Wünsche offen. Wir haben auch in diesem Bereich eine grosse Erfahrung und beraten Sie gerne.


Teppiche

Viele Menschen streben nach Wohlbefinden und haben den Wunsch, ihre Wohnung nach ihrem eigenen Geschmack einzurichten.

Neben den verschiedenen Einrichtungsgegenständen trägt besonders ein Teppichboden zur Wohnlichkeit der Räume bei. Gerade der Teppichboden mit seinen unzähligen Farben, Dessins und Materialien vermittelt Komfort, Behaglichkeit und vornehme Ausstrahlung.

Die lebendigen und gestalterisch vielseitigen Materialien von Teppichböden und Teppichplatten erlauben es, wie dies bei keinem anderen Bodenbelag möglich wäre, Stoffe, Tapeten und Möbel harmonisch aufeinander abzustimmen.

Mit einem Teppichboden schaffen Sie eine individuelle Ambiance und vermitteln Ihrem Raum ein persönliches Wohnerlebnis.

 

 

Wir verlegen Parkett, Kork, Laminat, Linoleum, PVC, Teppich und vieles mehr.....

Inserat

Upload1

Kundenfeedback

Es gibt noch nicht genug Kundenfeedback zu Businger Parkett und Bodenbeläge
Quelle: Swisscom Directories AG